Flummi

Flummi

Aktuelles

Was so passiert!! Termine, Ereignisse, Buchankündigungen und -besprechungen... was uns gefällt und was nicht... und Geschichten von Spikey.

............................................................

frauflummi@flummidiebuchhandlung.de

Was liest du Februar 18

AktuellesPosted by Kitty Görner Tue, February 20, 2018 17:57:00

Hier wie immer meine Besprechung in der WAZ vom 17.2.18

Foer/Thuras/Morton: Atlas Obscura Mosaik Verlag 34,- €

Der Atlas Obscura ist ein Reiseführer, aber auch wieder nicht. Schwer wie ein Ziegelstein, im unhandlichen A4-Format, versammelt er ungewöhnliche Dinge und Orte: bizarr, skurril, gruselig, wunderlich und lustig. Nach Erdteilen, Ländern, Regionen und Städten sortiert, mit Adressen, GPS-Daten und Hinweisen auf Besichtigungszeiten versehen, kann man ihn als Reiseführer nutzen. Aber er ist vor allem: ein Buch zum Staunen. Zum Träumen. Zum Wundern. Unter den ca. 700 Orten des Buches sind vom Menschen geschaffene wie natürlich entstandene Sehenswürdigkeiten. Wenn ich dieses Buch aufschlage, bin ich weg. Ich bestaune die unglaubliche Vielfalt unserer Welt, wundere mich über Absonderlichkeiten, freue mich an Naturwundern und an verrückten Ideen von Menschen. Seit wir den Atlas Obscura entdeckt haben, läuft mein Mitarbeiter mit dem Buch hinter mir her: „Frau Görner, haben Sie das schon gesehen? Und das? Und das?“ Und… oh, da kommt er schon wieder!








Flummi Festwochen

AktuellesPosted by Kitty Görner Wed, February 14, 2018 20:39:07

Buchabend, Kindertheater, Bingo!!

Zum NEUNUNDZWANZIGSTEN Mal:

der Buchabend in der Buchhandlung Flummi!

Wieder bieten wir Ihnen vier Termine zur Auswahl:

Fr, 2.3. (ausverkauft),
Mo, 5.3.,
Mi, 7.3. und
Fr, 9.3.2018

jeweils um 20 Uhr.

Wir stellen Ihnen in der Buchhandlung Flummi unterhaltsame, lesenswerte Bücher vor.

Der Eintritt kostet 7 € incl. Freigetränk.

Wie jedes Mal rate ich dringend, die Karte(n) im Vorverkauf zu erwerben oder zu reservieren,

da die Gefahr besteht, daß an der Abendkasse nicht mehr für jeden ein Platz zu bekommen

sein wird.

Und der Raum in der Buchhandlung ist begrenzt!

Reservieren Sie, wie Sie mögen: telefonisch, persönlich, per E-Mail...

Und erzählen Sie doch Ihrem Freund oder Ihrer Freundin davon... oder bringen Sie sie gleich mit!

Wir nehmen auch gerne Gruppenreservierungen an!

Das Theater Petersilie spielt

Suche Freund

am Samstag, den 3.3. um 15 Uhr

in der Buchhandlung.

Der Eintritt beträgt 6 €.

Auch hier bitten wir unbedingt um Voranmeldung.

Die Theaterstücke sind für Menschen ab 3 Jahren, machen aber auch 10-jährigen Spaß sowie (nicht zuletzt!!) den Eltern, Tanten, Onkeln, Großeltern, Paten......!

Und wir spielen wieder Bingo mit Ihnen

am Dienstag, den 13.3. um 20 Uhr.

Hier ist der Eintritt frei und ich freue mich über Voranmeldungen. Sie dürfen aber auch gerne spontan vorbeikommen. Wie immer sind die Gewinne Bücher.

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören, und mit Ihnen fröhliche, entspannte Abende zu genießen!





Rosenmontag

AktuellesPosted by Kitty Görner Thu, February 01, 2018 12:38:45
Liebe Kunden,
am Rosenmontag, das ist der 12.2.18, bleibt unser Geschäft geschlossen.

Am Dienstag sind wir wie immer wieder für Sie hier.


Was liest du Januar 2018

AktuellesPosted by Kitty Görner Tue, January 23, 2018 09:49:22
Jetzt bin ich schon seit einem Jahr dabei, in der WAZ....
und hier für Sie meine letzte Besprechung zum Nachlesen.

Judith Stoletzky/ Markus Abele: Yoga while you wait.
Becker Joest Volk Verlag 16.-€

Sie ärgern sich, wenn Sie warten müssen, in der Bank, vor der Damentoilette oder im Stau? Auf die Gattin in der Umkleidekabine? Über die Zeitverschwendung? Das können Sie jetzt ändern! Die Autorin zeigt: Wartezeit ist wertvolle Zeit! Wenn sie richtig genutzt wird. Mit Yoga. Yoga im Alltag. Stehen und Sitzen, Atmen und Schauen sind, richtig ausgeführt, bereits Yogaübungen. Yoga geht immer und überall, beweist die Autorin in Text und Bild. Dieses Buch bietet verständliche Anleitungen für Menschen, die kein Yoga können. Aber auch für mich, die ich Yoga nicht lernen möchte, ist dieses Buch sehr unterhaltsam: die Texte sind mit einem wundervollen Augenzwinkern geschrieben, die Fotos von stiller Verrücktheit. Genau mein Humor. Ich habe laut beim Lesen gelacht und überlege, ob ich nicht vielleicht doch….



Zitate aus dem Buch:


Die Wechselatmung: Beim Blinddate. Warten auf Romeo73. (...)
Diese leichte Atemübung trickst den Sympathikus ganz fix aus und schickt den besänftigenden Parasympathikus ins Rennen. Das ist nicht irgend so ein Romeo, sondern was fürs Leben: tiefe Ruhe, Kraft und Zuversicht sowie die Gewissheit, mit sich selbst stets in angenehmster Gesellschaft zu sein.


Der Halbmond. (...) Wer im Angesicht des Nachthimmels und seiner zahllosen funkelnden Himmelskörper seinen Torso einer Mondsichel gleich zur Seite neigt, dehnt damit nicht nur seine Flanken, er dehnt auch den kleinen, den allzu flüchtigen Augenblick. Er wird eins mit dem Kosmos. Eine ganze Ampelphase lang.

Viel Spaß!!

Was liest du Dez 17

AktuellesPosted by Kitty Görner Thu, January 04, 2018 10:06:06
Hier für alle zum Nachlesen meine letzte Besprechung aus dem Jahr 2017.

Bent Ohle: Die dicke Berta fährt Ski
Emons-Verlag, 10,90 €

Der zweite Krimi mit der cleveren Alberta. Skiurlaub in Oberstdorf. Alberta und ihr Mann finden ihren Skilehrer - in einer Liftgondel, von aussen mit einem Scharfschützengewehr erschossen. Da Alberta soeben festgestellt hat, daß sie schwanger ist, möchte sie lieber nicht mehr Skifahren. Also hat sie Zeit zu ermitteln. Und der Täter muß innerhalb ihrer Skigruppe zu finden sein.

Perfekter winterlicher Urlaubskrimi, leicht und fröhlich. Bester Slapstick, skurrile Charaktere (ein Polizistenduo, das aussieht wie Winnetou und Old Shatterhand...), aber auch saubere Ermittlungsarbeit (nicht immer auf Seiten der Polizei..).

Ich habe mich über Alberta und ihre Patchworkfamilie wieder köstlich amüsiert. Sie sind erfrischend, ehrlich, normal; sie sticheln untereinander , halten aber zusammen. Das macht einfach Spaß zu lesen!



Der erste Teil ist weiterhin lieferbar. Er gefiel mir bei Erscheinen schon so gut, daß ich ihn im Herbst 2015 beim Buchabend vorgestellt habe:



Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Jahr und schöne Lesezeiten mit guten Büchern!





Samstag, der 23.12.17

AktuellesPosted by Kitty Görner Fri, December 15, 2017 13:16:45
Am Samstag, den 23.12., haben wir bis 16 Uhr für Sie geöffnet.

Und wir können Bestellungen bis zum "Schluss", also von Freitag, den 22.12. über Nacht auf Samstag, den 23.12., ausführen.
Falls Ihnen in letzter Minute noch was einfälllt.

Eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen
K. Görner



Autorenlesung!!!

AktuellesPosted by Kitty Görner Tue, December 12, 2017 16:58:48
Liebe Leute,

weil ich das unten besprochene Buch soooo schön finde, habe ich die Autorin zu einer Lesung eingeladen.

Antonia Michaelis liest
am 10.2.18
um 19 Uhr

im Studio N, Grabenstr. 200 A, 47057 Duisburg (Eingang auf dem Hof).

Jede Karte kostet 12 €.

Wir nehmen schon jetzt gerne Reservierungen entgegen!

Was liest DU November 17

AktuellesPosted by Kitty Görner Tue, November 28, 2017 12:11:15

Hier meine Rezension in der WAZ vom Samstag, zum Nachlesen.

Antonia Michaelis: Mr. Widows Katzenverleih.
Knaur 19,99 €

Sie müssen Katzen nicht lieben, um dieses Buch zu mögen. Es geht um eine junge Frau mit einer dubiosen Vergangenheit. Sie nennt sich Nancy und bekommt Arbeit bei einem alten Herrn, Mr Widow, der Katzen verleiht (teilweise sogar auf Rezept). Die beiden verstehen sich sehr gut. Überraschend taucht Mr Widows Enkelin auf. Katzen liebt sie nicht, wohl aber das Geld ihres Großvaters. Deswegen ist ihr die Mitarbeiterin Nancy ein Dorn im Auge. Dann verschwinden Katzen … und Erpresserbriefe tauchen auf.

Das klingt wie ein Krimi, ist aber eine verträumte Geschichte. Nach wenigen Seiten habe ich mich in mein Zimmer zurückgezogen und den Rest des Wochenendes gelesen. Die Sprache von Antonia Michaelis ist so überraschend und fein, ihre Beschreibungen sind so treffend… vor lauter Begeisterung habe ich meinem Auszubildenden immer wieder daraus vorgelesen. Ich bin ein Hundemensch, aber die Katzen in diesem Buch sind wirklich entzückend. Ach ja, und ein Hund kommt auch drin vor.




Next »