Flummi

Flummi

Aktuelles

Was so passiert!! Termine, Ereignisse, Buchankündigungen und -besprechungen... was uns gefällt und was nicht... und Geschichten von Spikey.

............................................................

frauflummi@flummidiebuchhandlung.de

Was liest DU März 18

AktuellesPosted by Kitty Görner Wed, March 21, 2018 10:24:49
Hier wie immer zum Nachlesen meine Besprechung in der WAZ vom Samstag:

Lisa Wingate, Libellenschwestern
Limes-Verlag, 22.- €

1938. Die Familie Foss lebt als Flusszigeuner auf einem Mississippi-Hausboot.
Aufgrund eines Notfalls müssen die Eltern das Boot verlassen. Die "Fürsorge"
kommt und bringt die fünf Kinder ins Waisenhaus. Gemeinsam mit anderen,
ebenso entführten Kindern werden sie an gut zahlende Paare vermittelt. Die
älteste Tochter, Rill, versucht verzweifelt, ihre Geschwister bei sich zu behalten
und zu beschützen.
70 Jahre später: Durch ein Libellenarmband, ein Familienerbstück, entdeckt eine
junge Juristin, daß eine Verbindung zu ihrer Familiengeschichte besteht. ..

Ich habe mit Rill gelitten. Die Situation der Kinder und die Zustände im Waisenhaus
gingen mir unter die Haut und wirken immer noch nach.

Und: die Geschichte beruht auf Tatsachen. Diese Waisenhaus-Organisation gab es
bis in die 50er Jahre hinein.